Termine :: Pfarrleben :: MitarbeiterInnen :: Kirchen :: Orgeln ::

Gedanken zur Zeit:: Pfarrnachrichten:: Links :: Impressum :: Home::

KULTURSOMMER ::

 



GEDANKEN
 

Archiv-
Advent-Weihnachten

Archiv-Neujahr

Archiv-
Fastenzeit

Archiv-
Ostern

Archiv-
Pfingsten

Archiv-
Zeit im Jahr

 

 

Neujahrswunsch

Mögest du arm an Unglück,

reich an Segen sein,

schwerfällig, um dir Feinde zu machen,

schnell, um Freunde zu gewinnen;

ob reich oder arm,

langsam oder schnell –

mögest du von heute an nur Glück kennen.

(Irischer Segenswunsch)

GEDANKEN - Archiv - Neujahr

1. Nicht das Boot verpassen!

2. Denke daran, dass wir alle im selben Boot sitzen.

3. Plane vorausschauend! Es hat nicht geregnet als Noach die Arche baute.

4. Bleibe in Form! Auch wenn du hundert Jahre alt bist, könnte dich jemand auffordern, etwas wirklich Großes zu tun.

5. Höre nicht auf die Kritiker; tue einfach deine Arbeit weiter, die getan werden muss.

6. Baue dir deine Zukunft auf hohem Niveau.

7. Um der Sicherheit willen reise paarweise.

8. Geschwindigkeit ist nicht immer ein Vorteil.

Die Schnecken waren ebenso an Bord wie die Geparde.

9. Wenn du gestresst bist, lass dich eine Weile treiben.

10. Denke daran, dass die Arche von Amateuren gebaut wurde, die Titanic von Profis!

11. Mache dir keine Sorgen um den Sturm! Wenn du mit Gott unterwegs bist, wartet immer ein Regenbogen auf

 

Im Dunkel der Lebensfragen
eine Sternstunde der Ahnung.

Im Irrlicht der Lebenslehren
eine Sternstunde der Hoffnung.

Im Zweifel der Gottesfragen
eine Sternstunde des Glaubens.

Im Sehnen nach Gottnähe
eine Sternstunde der Menschlichkeit.

Gesegnete Weihnachten und im Neuen Jahr
viele Sternstunden
voll Hoffnung und Menschlichkeit

 

 


 

 

 
     

 

   © 2013 by Mag. Renate Unterkofler •  st-peter-kammersberg@graz-seckau.at